Wohin mit alten Küchenutensilien

Wohin mit alten Küchenutensilien

wohin mit alten kchenutensilien

Wir alle kennen die Sätze „Wohin mit alten Küchenutensilien“ oder „Wo kann man alte Küchengeräte verwenden“. Was ist damit gemeint? Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Verwendung von PTFE, Teflon, Unebenen Boden, Kratzer und Kratzer II, um diese Fragen zu beantworten. Wenn Sie Ihre Küche auf Vordermann bringen wollen, sollten diese Begriffe Ihnen einige Anregungen geben.

PTFE

Handelsübliche Bratpfannen bestehen häufig aus Aluminium, einem Material, das mit einer Beschichtung namens PTFE (Polytetrafluorethylen) versehen ist. Diese Pfannen bestehen aus einem Polymer, das sehr hitzebeständig ist, und sie sind preiswert, leicht und einfach zu reinigen. Diese Pfannen können wiederholt verwendet werden, ohne sie zu beschädigen, und sie sind leicht zu reinigen und zu pflegen.

Teflon

Wenn Sie in Ihrer Küche teflonbeschichtete Utensilien verwenden, wissen Sie wahrscheinlich, wie schwierig es ist, diese zu reinigen, ohne sie zu beschädigen. Handelsübliche Pfannen zum Beispiel haben in der Regel einen Kunststoffdeckel und eine Innenauskleidung. Das Material besteht aus Polytetrafluorethylen, auch bekannt als Teflon. Es ist nicht recycelbar und löst sich nicht in Wasser auf.

Unebener Boden

In Amerika sieht man häufig unebenen Boden. Die meisten von uns sind daran gewöhnt, aber die BP-Tankstellen in Deutschland sind eine willkommene Abwechslung. Die Unsauberkeit der US-Toiletten hat etwas Unheimliches. Die Zahl der unsauberen Toiletten ist verblüffend. In der Tat sind die Toiletten in einigen amerikanischen Städten schlimmer als die Toiletten im Land selbst. McDonald’s in Pittsburgh beschränkt den Zugang zu den Toiletten. Es ist sogar möglich, Misttoiletten zu sehen. In Pittsburgh gibt es bei McDonald’s sogar eine Regelung, nach der man die Toilette nur mit Genehmigung betreten darf.

Kratzer

Wenn Sie nach einem neuen Zuhause für Ihre alte Pfanne suchen, fragen Sie sich vielleicht: Wohin soll ich sie schicken? Sie können Ihre alten Pfannes an einen örtlichen Wertstoffhof spenden. Wenn Sie keine Zeit haben, sie zu spenden, können Sie sie trotzdem als Dekoration verwenden. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre alten Pfannes umzuwidmen und wiederzuverwenden.

Holzgriffe

Wenn Sie eine glutenfreie Mahlzeit zubereiten möchten, sollten Sie darauf achten, dass Sie einige Küchengegenstände durch die richtigen glutenfreien Optionen ersetzen. Jeder poröse oder zerkratzte Gegenstand kann mit Gluten kontaminiert sein, was zu Krankheiten und einer ganzen Reihe anderer Probleme führen kann. Es ist auch möglich, eine glutenfreie Mahlzeit zuzubereiten, ohne teure Geräte zu benötigen. Sie benötigen dazu ein Holzsieb.

Wertstoffhof

Wenn Sie alte Küchenutensilien in der Küche herumliegen haben, warum sollten Sie sie nicht wegwerfen? Eine Wertstofftonne ist eine sichere Möglichkeit, sie zu entsorgen. Sie haben meist eine helle Farbe und enthalten stoffgleiche Nichtverpackungen. Um sie richtig zu recyceln, müssen sie sauber und funktionstüchtig sein. Das ist jedoch nicht immer möglich. Hier sind einige Tipps.

Aufbewahrung

Backpapier, Co. und andere Utensilien können in einer großen Ordnungsbox, neben Ihrer Herde, oder in der Nähe des Backofens gelagert werden. Kleine Ordnungsboxen sollten dunkel und gut belüftet sein. Sie können sie auch in einem Zwiebel-Lager aufbewahren. Diese Boxen sind praktisch, wenn Sie Kartoffeln lagern wollen. Neben der Aufbewahrung von Backpapier und anderen Utensilien können Sie auch den hinteren Teil Ihres Kuchens als Stauraum nutzen.

Benutzung

Mit alten Küchenutensilien kreativ zu werden, kann sich in vielerlei Hinsicht als nützlich erweisen. Anstatt sie wegzuwerfen, können Sie sie verwenden, um schöne und funktionelle Gegenstände für Ihre Küche herzustellen. Zum Beispiel können Sie aus einer alten Topfe einen schönen Zierbrunnen mit kunstvollen Verzierungen herstellen. Oder Sie können eine alte Teekanne zu einer Servierschüssel umfunktionieren.

Pflege

Sie können Ihre alte Küche mit ein paar handwerklichen Details, Farbschemata und sogar ein wenig Ellenbogenfett modernisieren. Diese Tipps lassen sich mit sehr wenig Geld, Aufwand und Kreativität umsetzen. Denken Sie nur daran, Ihre Werte und Ihre Zeit zu bewahren! Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Küche zu modernisieren. Lesen Sie weiter, um einige von ihnen kennenzulernen! Nachfolgend sind einige der wichtigsten Dinge aufgeführt, die Sie wissen sollten! Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Vorteile der Modernisierung Ihrer alten Küche mit diesen einfachen Tipps.

Empfohlene Artikel